Produktionsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Produktionsfachleute mit eidg. Fachausweis sind in KMU-Betrieben der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM-Branche) kompetente Ansprechpartner/innen sowie unabdingbare Bindeglieder zwischen Mitarbeitenden und Betriebsleitung. Sie sind massgeblich mitverantwortlich für eine hochwertige sowie optimale Produktion und sind in der Lage, Projekte und Teams zu leiten und erfolgreich abzuschliessen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss als Produktionsfachmann/frau besteht die Möglichkeit, in den Lehrgang zum dipl. Techniker/in HF Maschinenbau mit Vertiefungsrichtung Produktionstechnik überzutreten. 

Zusammenfassung

Abschluss

Produktionsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis

Aufbau

Der Lehrgang dauert 2 Semester mit 580 Lektionen und Selbststudium. Die 2 Semester bilden das erste Jahr des HF Lehrgangs zum/zur dipl. Techniker/in HF Maschinenbau. 

Voraussetzungen

EFZ Abschluss in einem Bereich der MEM-Branche und eine berufliche Tätigkeit (mind. 50%) in dieser Branche. Bei einer 3-jährigen Berufslehre mind. 2 Jahre Praxiserfahrung bei Studienstart.

Unterrichtstage

Donnerstagabend und Freitag

      Perspektiven

      • Sie werden in Ihrer Fachabteilung für besondere Aufgaben eingesetzt.
      • Teilweise betreuen Sie bereits ein kleines Team in fachlichen und organisatorischen Fragen.
      • Sie werden bei Themen der Mitarbeiterführung beigezogen.
      • Bei Investitionsvorhaben können Sie Ihr Fachwissen einbringen oder führen kleinere Projekte selbstständig aus.
      • Sie helfen mit, Prozesse laufend zu optimieren, um entsprechende Verbesserungen der Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

      Kosten

      CHF 6'700.-

      300 Franken sparen

      Melden Sie sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Besuch an unserem Infoabend verbindlich an und Sie profitieren von 300.– Franken Ermässigung auf die Studiengebühren. Angebot gültig bis 12. Mai 2022.

      Haben Sie Fragen?

      Auf unserer FAQ Seite finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Weiterbildungsangebot am BZT.

      Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

      Wir sind gerne für Sie da.

      Gespräch vereinbaren

      David Niederer

      Lehrgangsleiter HF Maschinenbau

      Melanie Urech

      Administration Berufliche Weiterbildung

      David Niederer
      Lehrgangsleiter HF Maschinenbau